Luise-Hensel-Schule

Arche Noah
Fische
Birds
Katze

“JeKits”

Seit dem Schuljahr 2017/2018 nimmt der Schulverband der Luise-Hensel-Schule in Kooperation mit der Musikschule des Kreises Heinsberg am landesweiten “JeKits”-Programm mit dem Schwerpunkt “Instrumente” teil. Über das Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Instrumente sowie dem Singen und Tanzen werden den Kindern der zweiten Klasse unterschiedliche Zugänge zur Musik vermittelt.

Mit dem Wechsel in die dritte Klasse haben die Schülerinnen und Schüler beider Standorte die Möglichkeit, in kleinen Gruppen ein Instrument zu erlernen. Zurzeit können sie zwischen dem Klavier, der Trompete, der Geige, dem Cello, der Querflöte und der Gitarre wählen. Die dafür benötigten Instrumente, mit Ausnahme des Klaviers, werden den Kindern von der Grundschule zur Verfügung gestellt. Um zu erfahren, wie die Instrumente im Zusammenspiel klingen, spielen sie von Anfang an unter der Leitung von Herrn Raymond de Pauw im JeKits-Orchester der Schule mit.

Im Rahmen des Projektes fand am 10.April 2019 ein kleines Konzert im Forum der Luise-Hensel-Schule statt. Die JeKits-Orchester beider Standorte erfreuten die Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihren Beiträgen. Ebenso brachten Schülerinnen und Schüler sowie einzelne Instrumentalgruppen auf unterschiedlichen Instrumenten kleine Stücke zu Gehör. Auch die Klassen 2a, 2b, 2c und 2d bereicherten das Programm mit kleinen Darbietungen.