Luise-Hensel-Schule

Arche Noah
Fische
Birds
Katze

Neuigkeiten

Cross-Lauf

Am Freitag, den 28. September fand der diesjährige Cross-Lauf statt. Für die 28 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen ging es quer durchs Gelände. Bei den verschiedenen Läufen mussten die Kinder in unterschiedlichen Gruppen über Hügel, durch Sand und über die Wiese laufen. Dabei erzielten die Schülerinnen und Schüler der Luise-Hensel-Schule insgesamt den 2.Platz, wodurch sie sich für das Cross-Cup-Finale im April 2019 qualifiziert haben.

Herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer!

Cross-Lauf

 

 

Verkehrsdetektive auf Tour

Für unsere Schulneulinge standen aufregende Schulstunden bevor. Zusammen mit Herrn Botschek von der Polizei und ihren Klassenlehrerinnen ging es für die Kinder auf die Straßen rund um die Schule. Dabei wurden die Erstklässer aufmerksam gemacht, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält. Insbesondere der Schulweg, beziehungsweise einige Stellen von diesem, wurde mit den Kindern abgegangen, erklärt und geübt. Für eine bessere Sicherheit, insbesondere jetzt in der dunkleren Jahreszeit, erhielten alle Kinder eine Warnweste, damit sie gut im Straßenverkehr zu erkennen sind.

P1090046 P1090052

Radfahrtraining und Radfahrprüfung

Vom 20. September bis 25. September stand das diesjährige Radfahrtraining für die vierten Klassen an. Nachdem alle Schülerinnen und Schüler bereits die theoretische Prüfung bestanden hatten, ging es ans Üben für die praktische Prüfung. In Kooperation mit der Polizei, sowie der hilfreichen Unterstützung der Eltern und Klassenlehrerinnen, wurde an zwei Tage geübt. Dabei war es besonders wichtig, dass die Kinder für ein sicheres Fahren auf den Straßen vorbereitet werden.

Am 26. September war dann für die Klassen 4a und 4b der Tag der Radfahrprüfung, welche alle Schülerinnen und Schüler erfolgreich bestanden haben.

Herzlichen Glückwunsch!

Radfahrtraining Radfahrtrainig

 

Mini-Musical für die Schulneulinge

Am Freitag, den 7. September begrüßten die Kinder aus den zweiten Schuljahren die Erstklässler mit einer Aufführung im Foyer der Schule. Erzählt wurde die Geschichte von Frederick und seinem Mäuserudel, das sich mit Sonnenstrahlen, Farben und Worten durch die harte Winterzeit kämpfte. Hierzu wurde vorgelesen, gesungen und Bilder gezeigt. Anschließend erhielten die Erstklässler ein kleines Willkommensgeschenk in Form einer kleinen Maus. Mit diesem kehrten sie durch ein langes Spalier aus Zweitklässlern glücklich in ihre Klassenräume zurück.

Mini-Musical     Mini-Musical   

               Mini-Musical

 

Einschulung

Am 30.08 fand die diesjährige Einschulung unserer Schulneulinge statt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Lambertuskirche ging es für die Kinder und ihre Eltern zur Luise-Hensel-Schule. Dort wurden sie bereits von Kindern der Klasse 4 erwartet und zu ihren Klassenlehrerinnen gebracht. Nachdem alle sich gesammelt hatten, ging es direkt in die Klassen für die erste Schulstunde. Nach 45 Minuten war auch diese geschafft und die Kinder konnten zurück zu ihren Eltern, um im Anschluss ihre Einschulung zu feiern.

Wir wünschen euch, liebe Schulneulinge, einen guten und schönen Start in euer Schulleben!

Willkommen an der Luise-Hensel-Schule!

Einschulung      Einschulung

Abschlussfeier der 4. Klassen

Auch in diesem Jahr fand am Donnerstag vor den Sommerferien die Abschlussfeier der 4. Klassen statt. Nach einem ökumenischen Gottesdienst ging es in die Sporthalle der Schule. Dort wurden Eltern und vor allem die Schülerinnen und Schüler durch Frau Funke begrüsst. Im Anschluss kamen stellvertretend die Klassensprecher zu Wort, um auf die letzten vier Jahre zurückzublicken und um sich zu bedanken. Nach einem Lied über die bald beginnenden Sommerferien, hatten die Eltern Gelegenheit die Ausstellung der Kinder zu betrachten. In diesem Jahr wurde ein Blick auf das Leben in den unterschiedlichen Zeiten geworfen. So gab es einiges über die Römer, das Mittelalter und die Indianer zu betrachten.

Wir wünschen nun allen Schülerinnen und Schüler einen guten Start in der neuen Schule.

Abschlussfeier Abschlussfeier 

Abschlussfeier Abschlussfeier Abschlussfeier

Wandertag der Klassen 1

In diesem Jahr wurde der Wandertag wörtlich genommen und so ging es für die Kinder der ersten Klassen zu Fuß zum Spielplatz. Dort wurde zusammen gespielt, getobt, gepicknickt und eine schöne Zeit verbracht.

Wandertag Wandertag

Schulendtage

In Zusammenarbeit mit der katholischen und evangelischen Kirche, fanden auch in diesem Jahr die Schulendtage statt. Jeweils an einem Tag hatten die Kinder der Klasse 4 die Möglichkeit auf die zurückliegende Zeit zu blicken, aber auch einen Blick nach Vorne zu richten. Dabei setzen sie sich insbesondere damit auseinander, dass man manchmal keine Angst hat, aber es auch ab und zu gut ist einmal Angst zu haben. Ganz dem Thema “ Ich bin (k)ein Angsthase” gestalteten die Schülerinnen und Schüler T-Shirts, die sie an den Tag erinnern sollen.

Schulendtag Schulendtage Schulendtage

 

Wandertag der Klassen 2 in den Zoo

Für die Kinder der Klassen 2 ging der diesjährige Wandertag in den Krefelder Zoo. Während einer Rallye quer durch den Zoo, hatten die Kinder die Möglichkeit alle Tiere zu entdecken und manches Neues über sie zu erfahren.

Zoo Klasse 2 Zoo Klasse 2

 

Kreismeisterschaft im Jungenfußball - 2. Runde

Am 7. Juni traten die Jungen in der zweiten Runde der Kreismeisterschaften für Grundschulen im Fußball wieder im Willy-Stein-Stadion an. Gespielt wurde in drei Gruppen mit je drei Teams, so dass nur der Gruppenerste in die nächste Runde einzog. Jedes Spiel dauerte zweimal 10 Minuten, was den Spielern bei den heißen Temperaturen einiges abverlangte. Nach einer 0:1 Niederlage im ersten Spiel, folgte ein eindeutiger Sieg mit 7:2 Toren. Anschließend hieß es dann abwarten und hoffen, wie die beiden anderen Teams spielen würden. Leider reichtes es nicht für den Einzug in die letzte Runde.

Dennoch ein dickes Lob an alle Spieler, die bei den heißen Temperaturen und starken Gegnern alles für “ihre” Luise-Hensel-Schule gegeben haben.

Kreismeisterschaft  Kreismeisterschaft

 

Malwettbewerb “Jugend creativ”

Am diesjährigen Malwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken nahmen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Luise-Hensel-Schule teil. Ganz nach dem Motto “Erfindungen verändern unser Leben” gestalteten die Kinder ihre Bilder nicht nur als kleine Künstler, sondern auch mit den Gedanken eines jungen Forschers. Neben vielen interessanten Ideen, schaffte es die Erfindung eines laufenden Schultonisters weit nach vorne.

Wir gratulieren Hanna aus der 3b ganz herzlich zum 2.Platz!

“Der laufende Schultonister”

Malwettbewerb

Medienprojekt

Auch in diesem Jahr fand für die Kinder der Klassen 4 das Projekt Medien statt.        In Zusammenarbeit mit Frau Grates vom Kommissariat Vorbeugung fand bereits am     10.April 2018 ein Informationsabend für die Eltern der Klasse 4 statt. Im Rahmen der Zusammenarbeit besuchte Frau Grates nun auch die Viertklässerinnen und Viertklässler, um sie für einen sicheren Umgang mit den neuen Medien zu sensibilisieren. 

Medienprojekt    Medienprojekt

Autorenlesung in der Stadtbücherei

Am 16. Mai 2018 fand für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 eine Lesung in der Stadtbücherei Erkelenz statt. Zu Besuch war der Autor Manfred Theisen, welcher seine Bücherreihe “Nerd Forever” präsentierte. Gespannt und interessierte folgten die Kinder der Lesung aus dem neusten Werk “Nerd Forever - Klassenfahrt in die Hölle”. Der Comicroman zeigt, was passiert, wenn ein “Nerd” auf die reale Welt trifft und auf Klassenfahrt geht. Unterstützt wurde die Lesung durch eine Präsentation der Zeichnungen von Fabrice Boursier, welcher als Illustrator die gesamte Bücherreihe begleitet hat.

Autorenlesung   Autorenlesung

Kreismeisterschaft im Jungenfußball

Am 9. Mai 2018 traten die Jungen in der ersten Runde der Kreismeisterschaften für Grundschulen im Fußball in Erkelenz im Willy-Stein-Stadion an. Gespielt wurde in drei Gruppen mit je vier Teams. Nach einem 1:1 im ersten Spiel folgte ein eindeutiger Sieg mit 5:1 Toren. Im letzten Spiel ging es um den Einzug in die nächste Runde. Ein weiteres 1:1 reichte der Mannschaft hier aus. Wir drücken die Daumen für die nächste Runde am 7. Juni 2018.

Kreismeisterschaft  Kreismeisterschaft

Verkehrssicherheitswoche

Bei herrlichem Wetter fand in der Woche vom 07.05 bis 09.05.2018 die diesjährige Verkehrssicherheitswoche statt. Für die Kinder der ersten Klassen ging es zur Feuerwehr. Dort konnten sie Einblicke erhalten, wie die Arbeit eines Feuerwehrmanns funktioniert und durften sich auf der Drehleiter hoch hinaus wagen. Für das zweite Schuljahr stand dieses Jahr das Radfahrtraining auf dem Schulhof an. Hierbei durchfuhren sie erste Übungsstationen, die ihnen beim sicheren Umgang mit dem Fahrrad helfen. Das dritte Schuljahr absolvierte ebenfalls auf dem Schulhof das ADAC-Radfahrtraining. Dabei durchfuhren sie einen Parcours, der sie auf das Radfahren im Straßenverkehr vorbereiten soll.

  Feuerwehr Klasse 1       Feuerwehr Klasse 1

     P1080517k         Klasse 3

 

“JeKits”-Konzert

Seit dem Schuljahr 2017/2018 nimmt der Schulverbund der Luise-Hensel-Schule in Kooperation mit der Musikschule des Kreises Heinsberg am landesweiten “JeKits”-Programm mit dem Schwerpunkt “Instrumente” teil.

Im Rahmen dieses Projektes fand am 03.05.2018 für die Kinder der Klassen 2 und deren Familien ein kleines Konzert im Forum der Luise-Hensel-Schule statt. Das JeKits Orchester der Friedrich-Honigmann Grundschule aus Schaufenberg erfreute die Zuhörer ebenso mit ihren Beiträgen wie Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die auf unterschiedlichen Instrumenten sowohl klassische Musikstücke als auch Filmmusik präsentierten. Auch die Kinder der Klassen 2a, 2b und 2c bereicherten das Programm mit kleinen Darbietungen.

JeKits JeKits

JeKits    JeKits   JeKits

JeKits JeKits

JeKits          JeKits

Jekits JeKits JeKits

               JeKits

Cross-Cup-Finale

Am 18.April 2018 reiste ein Team von 29 Läuferinnen und Läufern nach Heinsberg, um im Stadion “Im Klevchen” das Cross-Cup-Finale für Grundschulen auszutragen. Es galt zwei Runden auf der Strecke im Stadion durchzuhalten. Dabei ging es über Hügel und durch Sand. die ersten beiden Läufe waren reine Mädchenläufe, anschließend wurde gemischt gestartet. Am Ende erlief die Luise-Hensel-Schule den vierten Platz im Kreis. Herzlichen Glückwunsch allen Läuferinnen und Läufern.

Cross-Cup-Finale  Cross-Cup-Finale

 

Schwimmprojekt “Mathe schützt nicht vor Ertrinken”

In den Wochen vor und nach den Osterferien fand für die Kinder der ersten Klassen das Schwimmprojekt “ Mathe schützt nicht vor Ertrinken” statt. In Zusammenarbeit mit den DLRG-Ortsgruppen und dem Erka-Bad wurden die Kinder für den sicheren Aufenthalt im Wasser fit gemacht. So erhielten sie die Möglichkeit ihre Fähigkeiten zu verbessern und auszubauen. Im Rahmen des Projektes konnten einige Kinder das Seepferdchen erreichen, aber auch Bronzeabzeichen und Silberabzeichen wurden erfolgreich erzielt. Noch bis Juni haben die Schülerinnen und Schüler Zeit im Erka-Bad ihr begonnenes Schwimmabzeichen zu beenden.

Schwimmprojekt 2018   Schwimmprojekt 2018

 

Radfahrtraining im 4. Schuljahr

In der Zeit vom 12. April bis zum 19. April übten die vierten Klassen eifrig für ihre Radfahrprüfung. Sie trainierten mit Unterstützung des Polizisten Herrn Soyka, vieler Eltern und der Klassenlehrerinnen das richtige Anfahren, das Rechtsabbiegen und Linksabbiegen sowie das Befahren eines Kreisverkehrs.
Am Freitag, dem 20.04.2018, war es dann soweit, die Radfahrprüfung begann. Aufgeregt stellten sich alle mit ihren Startnummern auf, kontrollierten noch einmal ihre Pedale und schon ging es los. Erleichtert und sehr stolz konnten am Ende des Schultages alle Viertklässler ihren Radfahr-Führerschein entgegen nehmen.

Fahrrad 4a Fahrrad 4b

 

Fahrrad 4b

Fahrrad 4c 

Franz-Mertens-Gedächtnisturnier

Auch in diesem Jahr fand am Hauptstandort der Luise-Hensel-Schule das alljährliche Franz-Mertens-Gedächtnisturnier statt. Eine Mannschaft des Hauptstandortes sowie eine Mannschaft des Teilstandortes der Luise-Hensel-Schule nahmen am Fußballturnier teil. Die Jungen spielten in spannenden Runden um den Wanderpokal. Dabei wurden sie lautstark von den Schülerinnen und Schülern der Schule angefeuert.

Die Mannschaft des Teilstandortes errang den 3. Platz und die Mannschaft des Hauptstandortes den 5. Platz.

herzlichen Glückwunsch!

      

      

Kreismeisterschaften im Mädchenfußball

Im Januar spielte sich die Mädchenmannschaft der Luise-Hensel-Schule-Erkelenz erfolgreich in die Endrunde der Kreismeisterschaften. Auch hier gewannen sie ein Spiel nach dem anderen und standen zum Schluss auf dem 1. Platz.

   

   

 

Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung!

 

Projektwoche “Kunst(t)räume”

Unter diesem Titel fand in der Woche vom 26.02.2018 - 02.03.2018 eine Projektwoche am Hauptstandort in Erkelenz statt. In allen Klassen wurde eifrig gemalt, gebastelt und gebaut. Jede Klasse arbeitete an einem anderen Thema. Am Samstag, dem 03.03.2018, wurden die gesammelten Kunstwerke aller Klassen als Abschluss der Projektwoche für Besucher oder Eltern ausgestellt. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.

Einige Eindrücke dieses bunten Programms finden Sie hier:

   

   

   

   

   

   

               

Klassenfahrt der Viertklässler in den Hardter Wald

Am Mittwoch, dem 15.02.2018, machten sich die vierten Klassen der Luise-Hensel-Schule mit dem Bus auf den Weg nach Mönchengladbach Hardt. Hier verbrachten sie zwei Tage in der Jugendherberge. Die Kinder hatten viel zu entdecken. Ein Teil der Kinder erkundete den Wald mit allen Sinnen. Sie betrachteten unterschiedliche Bäume und mussten diese zuordnen, sie fanden kleine Waldbewohner oder mussten ihr Geschick bei einem Tannenzweigspiel unter Beweis stellen. Ein anderer Teil betrachtete einen Wassertropfen mit Hilfe eines Mikroskops ganz genau. Die Kinder waren erstaunt, was sich in einem Tropfen Wasser alles befinden kann. In ihrer Freizeit hatten die Kinder genug Zeit, das große Gelände zu erkunden und Fußball, Basketball oder Schach zu spielen, oder sich Tipis aus großen Ästen zu bauen. Der Abend klang dann gemütlich mit Basteln, Spielen oder Herstellen von Perlentieren aus.

  

  

  

  

  

 

Karneval 2018

In diesem Jahr feierten wir an Altweiber eine kunterbunte Karnevalsfeier in der Schule. Vor der Pause bekamen wir Besuch vom Erkelenzer Prinzenpaar Roland 1. und Kristina 1. mit ihrer Tochter Kronprinzessin Sophia. Begleitet wurde das Prinzenpaar von Fürstin Moni und ihren Knappen.

Die Kinder in der Schule warteten gespannt auf das Eintreffen der Gäste und waren von ihrem Auftritt sehr begeistert.
Zum Abschluss bekam Frau Neuenhofer vom Prinzen und der Fürstin einen Orden überreicht.

Nach der Pause ging dann das bunte Treiben in den Klassen weiter.

 

Bewegungstage 2018

Die diesjährigen Bewegungstage standen unter dem Motto “Fit wie ein Turnschuh”. Am Mittwoch standen für die Dritt- und Viertklässler vier Stunden Sport auf dem Stundenplan und für die Erst- und Zweitklässler am Donnerstag.
In der Sporthalle wurde an verschiedenen Stationen geklettert, gelaufen und geturnt. Auch in den Fluren und in der Eingangshalle gab es unterschiedliche Bewegungsangebote. Zum Abschluss wurden noch einige Entspannungsübungen im Klassenraum durchgeführt.

   

      P1070501         

    

    

    

            

 

Kreismeisterschaften im Mädchen-Fußball

Am Dienstag, dem 16.01.2018, fand die erste Runde der Kreismeisterschaften im Mädchen-Fußball statt. Die Mannschaft der Luise-Hensel-Schule-Erkelenz spielte sich souverän in die zweite Runde. Alle Spiele gewann sie ohne ein Gegentor.

Herzlichen Glückwunsch!

   

   

Jahresabschluss 2017

Am letzten Schultag feierten wir gemeinsam im Forum der Schule unseren besinnlichen Jahresabschluss. Alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer der Schule sangen bekannte Weihnachtslieder und stimmten sich so auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Einige Schülerinnen und Schüler begleiteten das Singen auf ihren unterschiedlichen Instrumenten und sorgten so für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

   

   

   

 

Weihnachtspäckchen für die Erkelenzer Tafel

Auch in diesem Jahr haben die Klassen beider Standorte unserer Schule gemeinsam mit dem Kollegium und den Eltern das Projekt „Wir packen Weihnachtspäckchen für die Erkelenzer Tafel" mit großem Erfolg durchgeführt. Unzählige große und kleine Päckchen wurden zusammengestellt und liebevoll mit weihnachtlichem Papier verpackt. Diese wurden dann dem Ansprechpartner der Erkelenzer Tafe und seinen Helfern stolz überreichen.

Die großzügige Unterstützung der Eltern und Kinder unserer Schule wird sicherlich wie in den zurückliegenden Jahren in den bedürftigen Familien der Stadt Erkelenz große Freude bereiten.